Wo soll ich Stillkissen kaufen?

Elija Schöner

"Woher soll ich wissen, welches Stillkissen das Beste ist?". Es gibt viele verschiedene Arten und sie alle haben Vor- und Nachteile. Einige der interessantesten Stillkissen aus der ganzen Welt sind:

Wie wird es verwendet?

Es ist gut, ein gutes Stillkissen zu haben, das einfach zu benutzen ist und gut sitzt. Deshalb haben wir in unserem Blog zwei Vergleichsartikel zum Thema Stillkissen veröffentlicht: einen darüber, welche Art am besten ist und einen darüber, wie man eine perfekte Passform erhält. Hier finden Sie Informationen zu allen unseren Stillkissenbewertungen und Vergleichen. Wenn Sie Fragen zur Überprüfung des Stillkissens haben oder einfach nur sicherstellen möchten, dass unser Stillkissen das Beste ist, verwenden Sie bitte das untenstehende Formular. Und vergiss nicht, unsere Facebook-Fanseite zu besuchen und Kommentare zu hinterlassen! Vielen Dank!

Wie wird es verwendet?

Waschen Sie das Stillkissen nach einer guten Dusche sanft mit warmem Wasser und etwas Seife. Es ist wichtig zu vermeiden, die Muttermilch in das Kissen zu geben, da sie eine Infektion verursachen kann. Es ist auch besser, das Kissen nach dem Baden mit warmem Wasser zu waschen.

Nimm das Kissen aus der Dusche. Sie sollten sicherstellen, dass es richtig gewaschen ist, indem Sie es zuerst mit warmer Seifenlauge abwischen. Wenn sich Schmutz- oder Wasserpartikel im Kissen befinden, muss es erneut mit einem warmen Waschtuch oder Wattestäbchen und einem feuchten Schwamm gereinigt werden. Du kannst deine Hände oder eine Bürste benutzen, um das Kissen zu reinigen. Wenn du es noch nicht gewaschen hast, kannst du etwas Seife verwenden und es gründlich reinigen. Legen Sie das Kissen nicht wieder in die Dusche, da es mehr Staub und Keime in das Kissen ziehen könnte. Wenn das Kissen Schmutz oder Blut enthält, müssen Sie es erneut waschen. Je mehr Schmutz und Blut auf dem Kissen ist, desto mehr Schaden verursacht es dem Körper Ihres Babys.

Für weitere Informationen zum Waschen eines Stillkissens klicken Sie bitte hier. Waschen Sie das Kissen nicht, wenn Sie schwanger sind oder stillen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Art von Reinigung Sie durchführen sollen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Wenn Sie ein Problem mit der Reinigung Ihrer Kissen haben, können Sie Bleichmittel und Essig verwenden. Mische einfach den Essig mit Wasser und tränke dann dein Kissen mit der Mischung, bis das Kissen sauber ist. Nach dem Waschen kann Ihr Kissen mehrere Tage lang verwendet werden. Wenn Sie es jeden zweiten Tag waschen, wird Ihr Baby den Unterschied wahrscheinlich nicht bemerken und es wird aussehen, als wäre das Kissen nicht so sauber, wie es sein sollte. Wenn Sie denken, dass Ihr Kissen schmutzig ist, verwenden Sie einfach ein Tuch, um es zu reinigen. Sie sollten dies ohne Verwendung von Seife, Shampoo oder Spülung tun können.

Die von mir verwendete Reinigungslösung ist die folgende. Gleichfalls mag Domäne Kissen einen Probelauf sein. Wenn ich viele Babytücher mache, mische ich sie mit etwa 1/3 Tasse destilliertem Wasser und gieße die Mischung dann in meine Badewanne. Und das ist sehr wohl imposant, vergleicht man es mit Stillkissen. Ich fertige diese Lösung aus den folgenden Zutaten: 2 Esslöffel destilliertes Wasser. 5-8 Tropfen Babyöl. 1 Teelöffel Baby-Shampoo. 1 Teelöffel Spülung. Die Lösung, die ich verwende, enthält etwas Mineralöl. Dies hilft zu verhindern, dass die Haut des Babys die Eigenschaft der harten Haut entwickelt, die bei einigen Neugeborenen während des Stillens entstehen kann. In ein paar Wochen werde ich einen weiteren Artikel über verschiedene Rezepturen vorstellen, die verwendet werden können, um eine bessere Qualität der Muttermilch für eine längere Zeit zu erreichen.